Das Hauptproblem ist rechtlich, dass Sie unbedingt nicht versuchen dürfen, von Videos zu profitieren, die Sie herunterladen, für die Sie nicht das Urheberrecht besitzen – dies ist nur für den persönlichen Gebrauch. Diese Methoden sollten auf den meisten iOS-Geräten funktionieren, und wir können bestätigen, dass sie in jeder Version von iOS von 8 bis 12 funktionieren. (Beachten Sie jedoch, dass die Documents-Methode – obwohl sie im Vereinigten Königreich noch funktioniert – für US-Leser möglicherweise nicht funktioniert.) Wenn Sie diese Clips lieber auf Ihrem Desktop speichern möchten, werfen Sie einen Blick auf Wie Sie YouTube-Videos auf Ihren Mac herunterladen. Schritt 3: Klicken Sie auf Herunterladen, um es zu speichern. Je nach Größe des Videos kann es eine Weile dauern. So einfach und schnell! 1. Tippen Sie auf Herunterladen, während Sie ein Video in der YouTube-App ansehen. Diejenigen, die nicht mit Link Kopieren und Einfügen Aufgaben verwirren wollen oder finden App-Switching eines der ärgerlichsten Dinge zu tun, wird empfohlen, Video-Konverter zu verwenden. Diese Software-Tools funktionieren gut auf PC sowie Mac-Geräte. Sie können Videos für iPhone oder iPad einfach mit ihnen herunterladen und Videos auf Ihr iPhone übertragen. Hier sind einige Details über Top 3 Video-Downloader-Software, auf die Sie zugreifen können: Haben Sie immer noch Probleme beim Herunterladen von Videos aus dem Internet auf Ihr iPhone? Probieren Sie stattdessen eine dieser Apps aus: Geben Sie nun Dokumente erneut ein, und fügen Sie die URL in das weiße rechteckige Feld oben in Savefrom.net ein.

(Tippen Sie in das weiße Feld, halten Sie den Finger für einen Moment gedrückt und lassen Sie ihn dann los, und tippen Sie auf Einfügen, wenn diese Option angezeigt wird.) Da YouTube so viele Daten verwendet, ist das Speichern von YouTube-Videos auf Ihrem iPhone eine gute Idee. Aber offline zu schauen ist ein schwieriges Geschäft. Wenn Sie nichts dagegen haben zu zahlen, können Sie YouTube Premium abonnieren, um ohne Werbung zu sehen und Videos für die Offline-Anzeige herunterzuladen. Laden Sie die Musik einfach auf Dropbox oder Google Drive hoch und laden Sie die Cloud Music Player-App auf Ihr iPhone oder iPad herunter. Dann verbinden Sie einfach Ihr Cloud-Speicher-Konto mit der App. Voila, die gesamte Musik ist jetzt verfügbar, um auf Ihrem iPhone oder iPad zu streamen, wann immer Sie es wollen. Keine Notwendigkeit, ein Abonnement zu bezahlen. Die einzige völlig sichere und legale Möglichkeit, YouTube-Videos auf ein iPhone herunterzuladen, ist ein YouTube Premium-Abonnement. Dann sehen Sie einen Download-Button unter Videos in der YouTube, ein Ein-Klick, um weg zu speichern.